Damit Sie schneller zu Ihrem
Führerschein kommen »

4x Unterricht pro Woche!

Unterrichtszeiten
Mo + Mi // 18:30 - 20:00

Öffnungszeiten
Mo // 15:00 bis 20:00
Mi // 15:00 bis 20:00

A1 Leichtkrafträder

A1 - Leichtkrafträder

Informationen zur Klasse A1 // Leichtkrafträder

  • Krafträder der Klasse A (Leichtkrafträder) mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, Verhältnis Leistung zu Leermasse: maximal 0,1 kW/kg
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h mit einer Leistung bis 15 kW

Klasse A1 berechtigt auch zum Führen von:

  • Krafträdern mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h, wenn sie bis zum 31.12.1983 erstmals in den Verkehr gekommen sind
  • Krafträdern mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, wenn sie bis zum 18.01.2013 erstmals in den Verkehr gekommen sind

Mindestalter: 16 · Geltungsdauer: ohne Befristung · Vorbesitz erforderlich: NEIN · Beinhaltet Klasse: AM

Theoretische Ausbildung

Mindestumpfang des Theorieunterrichts Vorbesitz einer anderen Klasse:
ohne mit
Grundunterricht 12 6
Klassenspezifischer Unterricht 4 4
Gesamt 16 10
(Doppelstunden zu je 90 Min.)

Praktische Ausbildung

Mindestumfang der Sonderfahrten
Schulung auf Bundes- oder Landstraßen 5
Schulung auf Autobahnen oder autobahnähnlichen Kraftfahrstraßen (Anlage 4 Nr. 2 FahrschAusbO) 4
Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit 3
Gesamt 12

Preise der Ausbildung

Grundbetrag: 300,00 €
- Aufpreis bei mehreren Klassen 150,00 €- Grundausbildung 44,00 €
- bei Vorbesitz einer FE-Klasse - Überlandfahrt 69,00 €
weiterer Grundbetrag nach nicht bestandender Theorieprüfung 100,00 € Autobahnfahrt 69,00 €
Vorstellung zur Prüfung Theorie 50,00 € Dunkelheitsfahrt 69,00 €
Vorstellung zur Prüfung Praxis 145,00 € Nicht rechtzeitig abgesagte Fahrstunde -

Weitere Preispositionen
Lehrmaterial Klasse A1: 75,00 €

Weitere Gebühren

Sehtest 6,07 € Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen -
Behördliche Gebühren
Antragsgebühren
Verwaltungsgebühren 5,10 €
Fahrerlaubnisbehörde:
- mit Probezeit 38,30 €
- ohne Probezeit 37,50 €
Gebühren TÜV/DEKRA
Theoretische Prüfung
(zusätzliche Gebühren für Prüfungen mit Gebärdendolmetscher)
20,83€
Praktische Prüfung (komplett) 84,97 €

Diese Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Amtlicher Nachweis über Tag und Ort der Geburt (Personalausweis oder Reisepass reicht aus)

Ergänzende Erläuterungen zu den Klassen A, A2, A1 und AM

: